Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Jobbörse

Angebotsdetails

Klinikum Frankfurt Höchst

Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten

Physikalische Therapieabteilung

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist ein leistungsstarker Maximalversorger im größten kommunalen Klinikverbund der Region, der Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH. In den 22 Kliniken, Instituten und Fachabteilungen werden allein am Standort Frankfurt Höchst jährlich mehr als 37.000 stationäre und 100.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit modernster Diagnostik und Therapie für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten ein. Fünf Schulen für pflegerische und nichtärztliche medizinische Fachberufe leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausbildungsangebot in der Region. Ein moderner Neubau wird bis 2020 errichtet. Mehr Informationen zu den medizinischen Zentren im Internet unter www.KlinikumFrankfurt.de oder www.kliniken-fmt.de.

Wir suchen für unsere Physikalische Therapieabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für 1 Jahr (mit der Aussicht auf Verlängerung)

Physiotherapeutinnen / Physiotherapeuten (EG 9a TVöD-K)

In der Physikalischen Therapieabteilung des Klinikums Frankfurt Höchst arbeiten derzeit 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Einsatz erfolgt in verschiedenen Fachbereichen des Klinikums. Schwerpunkt des Einsatzbereiches ist die Arbeit an neurologischen Patientinnen und Patienten, sowie der Stroke Unit Unsere Therapie basiert auf Grundlage moderner Behandlungskonzepte.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Physiotherapie und überzeugen durch eine selbstständige und empathische Arbeitsweise. Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten sowie gute PC- Kenntnisse werden vorausgesetzt. Wir wünschen uns motivierte und zuverlässige Kolleginnen/Kollegen mit Freude an der Arbeit mit unseren Patientinnen und Patienten. Fortbildungen auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath, Vojta, PNF) und/oder in manueller Therapie sind von Vorteil.

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit eigenen Entfaltungsmöglichkeiten. Neben einem interessanten Arbeitsplatz mit netten Kolleginnen und Kollegen bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-K. Auf Wunsch erhalten Sie ein Jobticket mit einer Eigenbeteiligung von 20%, innerhalb des Gültigkeitsgebietes, das sie auch an 365 Tagen im Jahr privat nutzen können. Montags – freitags ab 19 Uhr sowie ganztags an den Wochenende und Feiertagen gelten zudem großzügige Mitnahmeregelungen für einen weiteren Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren.

Bei Fragen steht Ihnen die Leitende Physiotherapeutin Frau Claudia Schmidt unter 069/3106 2168 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Bewerbung(at)KlinikumFrankfurt.de oder unter Angabe Ihrer E-Mail Adresse an:

Klinikum Frankfurt Höchst GmbH

Personalabteilung

Gotenstraße 6-8

65929 Frankfurt am Main

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche und betriebliche Gründe nicht entgegenstehen. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ohne die Verwendung von Mappen, da Bewerbungen nicht zurückgesandt werden können.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Neurologie
  • Traumatologie

Kontaktdaten:

Frau Claudia Schmidt
Gotenstraße 6-8
65929 Frankfurt

Telefon: 069 - 31062168
E-Mail: claudia.schmidt@KlinikumFrankfurt.de