Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Jobbörse

Angebotsdetails

Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Hilfsmittel / wohnumfeldverbessernde Maßnahmen (Befristung auf 2 Jahre mit der Option zu unbefristeten Übernahme)

ea13287a46f0006a56f15f9ef488ecef_Logo_medicproof_RGB_1_2.jpg

Was werden Sie verantworten?

Als Teil eines interdisziplinären Teams aus Therapeuten, Arzthelfern, Gesundheitsökonomen und –pädagogen optimieren Sie gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen die Qualität unseres Gutachternetzes.

Sie beraten unsere freiberuflich tätigen Gutachter in allen Fragen der Hilfsmittelversorgung und möglicher wohnumfeldverbessernder Maßnahmen – am Telefon oder schriftlich. Die Grundlagen dafür sind für Sie unsere Begutachtungsrichtlinien und die Rahmenbedingungen der Pflegepflichtversicherung.

Über ein strukturiertes Feedback geben Sie unseren Gutachtern Orientierung und bedarfsgerechte Empfehlungen. Zudem erstellen Sie fachliche Stellungnahmen für unsere Kunden, die Versicherungsunternehmen, und beraten diese.

Nach einer intensiven und persönlich begleiteten Einarbeitungsphase können Sie sich mit Ihren Stärken zusätzlich engagieren, z. B. als Referent bei unseren Präsenz- oder Onlineseminaren zur Schulung unserer Gutachter, Mitgestaltung von Webinaren oder durch konzeptionelle Arbeit in interdisziplinären Projekten.

Ihr Einsatz bringt uns gemeinsam weiter!

Was bringen Sie mit?

- Ausbildung und/oder Studium im Gesundheitswesen/Medizin/Medizintechnik

Praktische Erfahrung in der Pflege-/Hilfsmittelversorgung bzw. Hilfsmittel- oder Wohnraumberatung

- Sie sind ein positiver Mensch und neugierig

- Sie sind eine analytische Person und lieben es, Dingen auf den Grund zu gehen

- Sie haben einen hohen Gestaltungswillen

Kommunikationskompetenz: Freude am Telefonieren, gute Präsentations- und Ausdrucksfähigkeiten

- Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen

- Erfahrung im Qualitätsmanagement wünschenswert

- Kenntnisse des SGB XI sind willkommen

Was wir bieten:

- Eine interessante Aufgabe innerhalb eines wachsenden Unternehmens

- Eine sinnstiftende Aufgabe bei einem gesellschaftlich wichtigen Thema

- Ein positives Arbeitsklima sowie ein offenes und respektvolles Miteinander

- Flexible Arbeitszeitregelung, die Möglichkeit von Homeoffice

Seien Sie dabei und bewerben sich!

Für nähere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Schafhausen unter der Telefonnummer 0221 888 44-133 wenden.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: stellenausschreibung(at)medicproof.de

Die von Ihnen erhobenen Daten werden von der MEDICPROOF GmbH auf der Rechtsgrundlage des Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO ausschließlich zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Fristen umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie https://www.medicproof.de/fileadmin/user_upload/PDF_Sonstiges/Informationsblatt_Verarbeitung_Daten_Bewerber.pdf

www.medicproof.de

Kontaktdaten:

Frau Kerstin Schafhausen
Gustav-Heinemann-Ufer 74 A
50968 Köln

Telefon: 0221 888 44 133
E-Mail: stellenausschreibung@medicproof.de
Homepage: https://www.medicproof.de/