Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Jobbörse

Angebotsdetails

Physiotherapeut/in o.ä. Fachkraft aus dem bewegungstherapeutischen Angebot (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 36,5 -38,5 Stunden/Woche (Vollzeit o. Teilzeit) und die Stelle wird für zunächst ein Jahr befristet.

Die Öffnungszeit des Beschäftigungs- und Förderbereiches liegt Montag bis Freitag von 08.00 bis 15.00 Uhr – sowie Dienstag Besprechungszeit bis 16.30 Uhr.

Wir bieten als Arbeitgeber:

•attraktive Vergütung nach individueller entsprechender Qualifikation, inklusive Jahressonderzahlung

•bis zu 30 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als tarifliche Feiertage

•einen sehr gut ausgestatteten, schön gelegenen Physiotherapieraum in Berlin-Tiergarten

•Betriebliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen

•BVG-Firmenticket nach den ersten sechs erfolgreichen Monaten

•Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen und Supervision

•Fortbildungsangebote

•Raum für Initiativen von Mitarbeitenden und die Möglichkeit, eigene Interessen und Fähigkeiten einzubringen

•zunächst befristet auf ein Jahr mit der Option auf eine dauerhafte Beschäftigung

Sie sind an der Gestaltung inhaltlicher und organisatorischer Prozesse der Einrichtung aktiv beteiligt und stellen gemeinsam im Team eine hochwertige Begleitung sicher.

Ihr Aufgabenbereich:

•gesamte Bandbreite am gemeinsamen kreativen Arbeiten über die individuelle Förderung kommunikativer und motorischer Fähigkeiten bis hin zur Unterstützung beim Ausdrücken von Stimmungen und Gefühlen bei nichtsprechenden Klienten/-innen

•selbstständige Planung und Durchführung von Physiotherapie- und/oder Bewegungsangeboten für einzelne Teilnehmende sowie kleine Gruppen ohne Rezept- oder Verordnungsbasis

•Mitwirkung im multiprofessionalen Team beim Erarbeiten von Arbeitszielen und -schritten auf Basis des SEED- Ansatzes der emotionalen Entwicklung in der Begleitung von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

•Dokumentation sowie Berichterstattung im Rahmen der Anträge auf Kostenübernahmen

•enge Zusammenarbeit mit den Teams sowie den Familien und den besonderen Wohnformen

•Unterstützung der Teams bei der Gruppenarbeit mit pflegerischen Tätigkeiten

Das bringen Sie mit:

•abgeschlossene Ausbildung zum/r Physiotherapeut/in o.ä. Fachkräfte aus dem bewegungstherapeutischen Angebot (m/w/d)

•Bereitschaft zur Arbeit mit Menschen mit hohem und komplexem Unterstützungsbedarf

•eigenverantwortliches Arbeiten

•Flexibilität sowie Organisations-, Team- und Konfliktfähigkeit

•Lust auf die Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Untenstehende Qualifikationen wünschenswert, nicht zwingend erforderlich.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Neurologie

Qualifikationen:

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bobath (Erwachsene)
  • Physio-Fit - Herz-Kreislauf-Training
  • Prävention für Atemwege und Lunge

Kontaktdaten:

Frau Nancy Scholz
Turmstraße 21, Haus K-Eingang C
10559 Berlin

Telefon: 030-2618470
E-Mail: info@behindertenzentrum-berlin.de