Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Jobbörse

Angebotsdetails

Physiotherapeut*in gesucht

95495c4c6af7346fdf21a4b6b7f8287e_LOGO-UKB_1_2.jpg

Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte) gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt, sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt.

Im Zentrum für Physiotherapie und Physikalische Therapie als zentraler Einrichtung des Universitätsklinikums Bonn, suchen wir im Team des NeuroZentrums ab 01.04.2021 befristet bis zum 30.06.2023 in Vollzeit einen

Physiotherapeut*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

•physiotherapeutische Einzel- und Gruppentherapie

•Durchführung von Maßnahmen der physikalischen Therapie (KMT, MLD, WT, Kneipp-Anwendungen)

•Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen

•Dokumentationen im NICE

•Betreuung von Schülern von Physiotherapie-Schulen

•Einsatz auf den Intensivstationen

•Organisatorische Aufgaben

•Physiotherapeutische Versorgung auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen

•Einsatz in verschiedenen Fachbereichen, primär im Bereich der Neurologie., Neurochirurgie, Epileptologie, Psychosomatik, Psychiatrie und Gerontopsychiatrie

Sie haben

•Abgeschlossene Berufsausbildung und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im neurologischen Bereich

•Interesse, Ihre fachspezifischen Kenntnisse in einem interdisziplinären Team zu integrieren

•Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit, Empathie

•Teamorientiertes Arbeiten und Empathie

•Engagement, Initiative und Lernbereitschaft

•Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

•Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen)

•Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in

•Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsarge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst)

•Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder E-Bike

•Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/ Coaching)

•Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen)

•Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM)

•Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail unter Angabe der Stellenausschreibung-Nr. 126_2021 bis zwei Wochen nach Erscheinungsdatum an:

Thomas Dörnen

Zentrum für Physiotherapie uns physikalische Therapie

Leitender Physiotherapeut

Venusberg Campus 1

Gebäude 23

53127 Bonn

Tel.: 0228 287 19253

E-Mail: Thomas.Doernen(at)ukbonn.de

Behandlungsschwerpunkte:

  • Neurologie

Qualifikationen:

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bobath (Erwachsene)
  • Rückenschule

Kontaktdaten:

Herr Thomas Dörnen
Venusberg-Campus 1 Geb. 23
53127 Bonn

Telefon: 0228 287 19253
E-Mail: thomas.doernen@ukbonn.de

Angehängte Datei:

b6b7d21c33e236a1c46b24eb9029081c_Ausschreibungstext-Neuro-VK-ab-01.04.2021--30.06.2023---Nachfolge-Litzy.docx