Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Jobbörse

Angebotsdetails

Stellenangebot in der stationären Rehabilitation

1e1658f2e655b6dd24560f8ac42b9a95_ctt-Reha-Logo-Bad-Bergzabern.eps.jpg

Ihre Aufgaben:

-Einzel- und Gruppenbehandlungen (u.a. Bewegungsbad, MTT) im stationären rehabilitativen Bereich in der Klinik-Ambulanz (hier auch IRENA-Gruppen der DRV) im Rahmen der Öffnungszeiten der therapeutischen Ambulanz

-computergestützte Dokumentation (Orbis) nach ICF

-Teilnahme an Teamsitzungen und interdisziplinäre Absprachen

Ihr Profil:

-abgeschlossene physiotherapeutische Berufsausbildung mit Staatsexamen

-Ausbildung in Manueller Therapie, KG-Gerät und/ oder Manueller Lymphdrainage von Vorteil

-Fortbildungen im geriatrischen, neurologischen und/oder orthopädischen Bereich wünschenswert

-einfühlsamer Umgang mit Patienten und deren Angehörigen

-eine aufgeschlossene, engagierte Persönlichkeit mit Einsatzfreude und Teamfähigkeit

-Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Flexibilität

Wir bieten:

-familienfreundliche, geregelte Arbeitszeiten

-30 Tage Urlaub + Jahressonderzahlung

-Vergütung nach unserem trägerinternen Tarifwerk

-eine vielseitige, interessante und selbständige Tätigkeit innerhalb eines erfahrenen physiotherapeutischen Teams

-gezielte und umfassende Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsumfeld

-wöchentlich stattfindende Teamsitzungen und interdisziplinäre Stationsteams

-Möglichkeit und Unterstützung bei der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen z.T. auch an unserer trägereigenen Akademie

-kostenlose Nutzung unseres Trainingsraums

-Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements im Hause

-bei Interesse Mitarbeit an klinikinternen Projektgruppen im Rahmen des QM

-Zusätzliche Altersversorgung (KZVK)

Wir erwarten eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zugleich muss die gesundheitlichen Eignung für die Tätigkeit geben und der Nachweises über einen ausreichenden Impfschutz oder einer Immunität gegen Masern und Covid-19, nach den Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) vorhanden sein.

Ihre Bewerbung – möglichst per Mail – senden Sie an:

Edith-Stein-Fachklinik

Kaufmännische Direktion

Wiesenstraße 25

76887 Bad Bergzabern

bewerbung(at)reha-bza.de

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Neurologie

Kontaktdaten:

Herr Simon Kaufmann
Wiesenstraße 25
76887 Bad Bergzabern

Telefon: 06343-949753
Fax: 06343-949900
E-Mail: s.kaufmann@reha-bza.de
Homepage: https://www.reha-bza.de