Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

News Archiv

30.07.2021

Service für Mitglieder: Neue Preislisten für die B-Positionen der Gesetzlichen Unfallversicherung sind online verfügbar

Aufgrund der Anpassung der Vergütungen der Gesetzlichen Krankenversicherung zum 01. August 2021 gelten nun auch neue Preise für die B-Positionen der Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).



30.07.2021

S2k Leitlinie Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen rekonsentiert und veröffentlicht

Die Leitlinie wurde unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV) erstellt.



28.07.2021

Bundesrahmenvertrag: alle Informationen gebündelt an einer Stelle

Sie suchen Informationen und hilfreiche Materialien für die Umsetzung in der Praxis? Dann sind Sie hier auf der Homepage von PHYSIO-DEUTSCHLAND genau richtig. Wir bündeln auf einer Seite alle Materialien für...




23.07.2021

Bundesrahmenvertrag: Video zum Auftakt-Webinar ist online, jetzt für nächste Woche anmelden!

Gestern Abend fand das erste Webinar zum neuen Bundesrahmenvertrag statt. Mehr als 2.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren live dabei. Für alle, die gestern Abend nicht live dabei sein konnten, haben...



20.07.2021

Webinare für alle: den neuen Bundesrahmenvertrag kennen und verstehen lernen

VPT-Verband Physikalische Therapie und PHYSIO-DEUTSCHLAND geben in drei öffentlichen Webinaren Einblicke in den neuen Bundesrahmenvertrag nebst seinen Anlagen und erläutern die Details. Anmeldung erforderlich!



20.07.2021

Hochwasserhilfe: Physiotherapieverbände bündeln Hilfsaktionen

Noch immer herrscht in den betroffenen Hochwassergebieten der absolute Krisenmodus. Viele Helferinnen und Helfer leisten vor Ort Großartiges. Parallel dazu bündeln die vier Physiotherapie-Verbände ihre Hilfs- und...



15.07.2021

Hochwasser: PHYSIO-DEUTSCHLAND unterstützt betroffene Praxen

In weiten Teilen von Deutschland kam es in den vergangenen Tagen zu massiven Überschwemmungen und Hochwasser, betroffen davon sind auch Physiotherapiepraxen.



14.07.2021

Schiedsspruch: Verbände präsentieren die Ergebnisse

Am 14. Juli 2021 haben die vier maßgeblichen Physiotherapieverbände gemeinsam das Ergebnis des Schiedsspruchs und Informationen zum neuen Bundesrahmenvertrag in einer Online-Veranstaltung live präsentiert.



14.07.2021

Mitgliederinformation zum Schiedsspruch

Nach dem Login finden Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND hier erste exklusive Informationen zum Schiedsspruch und dem neuen Bundesrahmenvertrag.



13.07.2021

Schiedsverfahren beendet!

Die Schiedsstelle hat am 13. Juli 2021 einen Schiedsspruch gefällt und Preise festgelegt. Die beteiligten Verbände IFK - Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten, Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK),...



13.07.2021

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur hochschulischen Ausbildung

Das Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen beantwortet in einer Liste häufig gestellte Fragen (FAQ) rund um die Modernisierung der Berufsgesetze und die Gründe für eine hochschulische Ausbildung in den Bereichen der...



09.07.2021

Onlinebefragung zu Zertifikatspositionen

Katja Krebber-Heinrich ist Studentin im additiven Studiengang Physiotherapie/Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit erforscht sie mithilfe einer Onlineumfrage, ob und wie...



01.07.2021

PT-Verbände senden offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und die Mitglieder des Gesundheitsausschusses des Bundestags

Der Anlass: Die bisherigen Ergebnisse des Schiedsverfahrens entsprechen einer mangelnden Umsetzung des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) und damit des politischen Willens.



01.07.2021

Auch die gesetzliche Unfallversicherung verlängert den Hygienezuschlag

Sie kommen nach und nach – aber sie kommen: Die Verlängerungen der Sonderregelungen zum Thema Hygienepauschalen. Nach dem Verband der privaten Krankenversicherung (PKV), der Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten (KVB)...



01.07.2021

Corona: angepasste Arbeitsschutzverordnung ab 01. Juli 2021 gültig

Ab 01. Juli 2021 lockert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Corona-Maßnahmen am Arbeitsplatz. Die angepasste Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) soll bis zum 10. September 2021 gelten.