A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

21.08.2019

Fördergelder nötig? Die ZVK-Stiftung unterstützt Sie!

Wissenschaftliche Arbeiten erfordern einen hohen zeitlichen und persönlichen Einsatz. Nicht selten kann es dadurch zu finanziellen Problemen kommen.

Die Ergänzung der eigenen Mittel durch zusätzliche Fördergelder ist deshalb eine gute Alternative, um einer finanziellen Überbelastung entgegenzuwirken. PHYSIO-DEUTSCHLAND unterhält daher ein eigenes Stiftungswerk, die ZVK-Stiftung zur Förderung von Forschung und Evaluation in der Physiotherapie. Damit fördern wir Projekte, welche die evidenzbasierte Weiterentwicklung der Physiotherapie in Deutschland unterstützen. Neben aktuellen Ausschreibungen können auch eigene Arbeiten eingereicht werden, die folgenden Kriterien entsprechen:

  • Es handelt sich um ein Projekt zur Forschung, wissenschaftlichen Entwicklung oder Evaluation.

  • Das Projekt befindet sich zum Zeitpunkt der Antragstellung noch in der Planung. In begründeten Ausnahmen können bereits angelaufene Projekte gefördert werden.

  • Es können nur Projekte gefördert werden, die in Deutschland beziehungsweise unter maßgeblicher Beteiligung deutscher Physiotherapeuten stattfinden.

  • Die Inhalte des Projekts betreffen eine physiotherapeutisch relevante Thematik.

  • Die Ausführung liegt in den Händen von Physiotherapeuten, gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen (Medizin, Sportwissenschaft, Psychologie, Pädagogik, Reha-Wissenschaften etc.).

Bachelorarbeiten sind leider nicht förderungsfähig, Master- und Doktorarbeiten können jedoch unterstützt werden. Die Fördergelder können beispielsweise für Personalkosten oder die Anschaffung von Geräten oder Literatur genutzt werden.

Möchten Sie Ihr Forschungsvorhaben zur Förderung anmelden? Dann können Sie sich hier über unsere Stiftung genauer informieren oder uns unter stiftung(at)physio-akademie.de direkt kontaktieren.

Über die ZVK-Stiftung

Die ZVK-Stiftung wurde im Dezember 2004 vom Deutschen Verband für Physiotherapie und von der Physio-Akademie gegründet und wird von den Landesverbänden und dem Bundesverband finanziell gefördert.

Projekte können aus weiteren Spenden und Kapitalerträgen gefördert werden. Die laufenden Kosten, die sich aus Verwaltung und Gremiensitzungen ergeben, tragen die Stiftungsgründer. Die Geschäftsstelle der ZVK-Stiftung wird von der Physio-Akademie getragen. Mehr Infos zur ZVK-Stiftung finden Interessierte unter www.zvk-stiftung.de.