A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

18.10.2019

Welche Auswirkungen haben Gelenkschmerzen auf die mentale Gesundheit?

Antworten darauf gibt es am 12. November 2019 im ersten PHYSIO-DEUTSCHLAND Journal Club! In einem Journal Club werden wissenschaftliche Veröffentlichungen besprochen und diskutiert. Alle Teilnehmer haben Gelegenheit, ihre persönlichen Erfahrungen mit einzubringen und in einer anregenden Atmosphäre neue Ideen für den Therapiealltag mitzunehmen.

Der PHYSIO-DEUTSCHLAND Journal Club wird vom BundesSchüler- und StudierendenRat (BSSR) in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Therapiewissenschaften und Dr. Sven Karstens von der Hochschule Trier organisiert. Moderator ist Tim Bumb, Physiotherapeut und Fitnessökonom, vom Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland.

Die erste bundesweite Veranstaltung des Journal Clubs dreht sich um die Veröffentlichung: „Trainingsinterventionen und Überzeugungen von Patienten mit Arthrose des Hüft‐ oder Kniegelenks oder beider Gelenke: ein ‚mixed methods‘ Review“, die kostenlos und mit einer deutschsprachigen Zusammenfassung unter folgendem Link abzurufen ist: https://www.cochranelibrary.com/cdsr/doi/10.1002/14651858.CD010842.pub2/full/de

Zur Vorbereitung auf den Journal Club am 12. November 2019 um 17:30 sollten Sie die Publikation genau durcharbeiten und sich bereits erste Fragen oder Diskussionspunkte überlegen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt dann ganz bequem vom heimischen Bürostuhl aus über das Konferenztool Zoom. Nähere Informationen zu Zoom finden Sie hier: www.zoom.us

Alle Interessierten bitten wir, sich vorab mit der Angabe ihrer Mitgliedsnummer und ihres Namens unter socialmedia(at)physio-deutschland.de anzumelden. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie dann von uns eine E-Mail mit dem Link zum Zoom-Konferenzraum. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!