A- A A+ StartseitePatienten‌ & InteressierteFachkreise‌
11.08.2017

Nachruf

Bruno Blum, langjähriger Bundesvorsitzender des VPT e.V., ist am 9. August 2017 im Alter von nur 77 Jahren verstorben, wie wir soeben erfahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, aber auch den vielen Freunden aus seiner berufspolitischen Tätigkeit.

In die aktive Zeit von Bruno Blum fielen für seinen Berufsstand entscheidende Jahre nach der Wiedervereinigung. Es galt, die Berufskollegen aus den neuen Bundesländern in das bestehende System der alten Bundesländer zu integrieren und den Masseuren und medizinischen Bademeistern, die damals noch den Kern der Mitgliedschaft im VPT bildeten, neue berufliche Chancen zu eröffnen. Die Novellierung des MPhG stand am Ende einer in der Sache harten, aber im Menschlichen nie verletzenden Diskussion. Dies entsprach dem Menschenbild von Bruno Blum, der neben seiner beruflichen Tätigkeit sowohl im Sport wie auch im kirchlichen Bereich tief verankert war. Von daher war es nur logisch, dass Bruno Blum zu den Gründungsvätern des ersten Spitzenverbandes der Heilmittelverbände, der BHV, wurde. Drei Jahre amtierte er dort als Vorsitzender und damit als Sprecher der Heilmittelbranche gegenüber Politik und Krankenkassen.

Wir trauern um einen verlässlichen Weggefährten und liebenswerten Menschen.