Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

6. Berliner Gefäßtag

Datum Samstag 28.11.2009
Zeit 10:00–13:00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben
Veranstalter
Inhalt

Thema: Beininfarkt - Durchblutungsstörungen der Becken-Beinarterien und der Halsschlagadern

Schirmherrschaft und Eröffnungsrede:

Altbischof Dr. Martin Kruse

Adernverkalkung hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und wird weiter zunehmen. Die Folgen der Gefäßverkalkung können lebensbedrohlich sein.

Das Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg mit seinen Standorten im Ev. Krankenhaus Hubertus und Ev. Waldkrankenhaus Spandau (Unternehmen der Paul-Gerhardt-Diakonie) zusammen mit der Amputierteninitiative e.V., lädt Sie auch in diesem Jahr zum Gefäßtag ein, um Sie über neue diagnostische und therapeutische Möglichkeiten in der Behandlung von Gefäßproblemen zu informieren. Die Experten stehen für Gespräche bereit, außerdem wird es Informationsstände geben. Sie können Gefäß-Untersuchungen vornehmen lassen (morgendliche Anmeldung erforderlich).


Zur Übersicht