A- A A+ StartseitePatienten‌ & InteressierteFachkreise‌

Hauptstadtkongress 2014 - Medizin und Gesundheit

Forum Physiotherapie

Datum Mittwoch 25.06.2014–
Freitag 27.06.2014
Zeit wird noch bekannt gegeben Uhr
Termin speichern label_ics
Ort

CityCube Berlin
Messedamm 26, 14055 Berlin
Auf der Karte zeigen

Veranstalter

WISO S.E. Consulting GmbH, Berlin

Nymphenburgerstr. 9
10825 Berlin

Inhalt


PROGRAMMFOLDER (PDF)


ANMELDEFORUMLAR (PDF)


MITTWOCH - 25. JUNI 2014

DEUTSCHES ÄRZTEFORUM

MITTWOCH, 25. JUNI 2014 / 16.30–18.00 UHR / RAUM A5


QUALITÄT- UND LEITLINIENENTWICKLUNG IM GESUNDHEITSWESEN:
WO STEHT DEUTSCHLAND?
Weitere Referenten
Heilmittelrichtlinie und Leitlinien – Ein Widerspruch bei der Verbesserung der Versorgungsqualität in der Physiotherapie? (Abstract) Eckhardt Böhle

Programmänderungen bleiben vorbehalten!


DONNERSTAG - 26. JUNI 2014

FORUM PHYSIOTHERAPIE

DONNERSTAG, 26. JUNI 2014 / 14.30–16.00 UHR / RAUM A2


PHYSIOTHERAPEUTISCHE VERSORGUNG HEUTE UND MORGEN

Vorsitz/Moderation: Uwe Borchers

Uhrzeit

Thema

Referent

14.30–14.50 Verordnung oder Selbstzahlermarkt oder
Beides?
Anforderung an Anspruch, physiotherapeutische
Ausrichtung und wirtschaftlichen Erfolg
Heiko Dahl
14.50–15.00 Diskussion
15.00–15.20 Elektromechanisch-assistiertes Training
zur Verbesserung der Gehfähigkeit nach
Schlaganfall (Abstract)
Prof. Dr. habil. Jan Mehrholz
15.20–15.30 Diskussion
15.30–15.50 BiBo (Better in, Better out)
Potential der perioperativen Physiotherapie (Abstract)
Dr. rer. soc. Erwin Scherfer
15.50–16.00 Diskussion


FORUM PHYSIOTHERAPIE

DONNERSTAG, 26. JUNI 2014 / 16.30–17.30 UHR / RAUM A2


RAHMENBEDINGUNGEN NEUER VERSORGUNGSKONZEPTE

Vorsitz/Moderation: Uwe Borchers

Uhrzeit

Thema

Referent

16.30–16.45 Eingangsstatement
Andrea Rädlein
16.45–17.30 Podiumsdiskussion Andrea Rädlein,
Dr. Roy Kühne MdB,
Martin Litsch (AOK NORDWEST), Dr. rer. soc. Erwin Scherfer


Programmänderungen bleiben vorbehalten!


FREITAG - 27. JUNI 2014

DEUTSCHES ÄRZTEFORUM

FREITAG, 27. JUNI 2014 / 09.00–10.30 UHR / RAUM M5


PODIUMSDISKUSSION

PRÄVENTION CHRONISCHER ERKRANKUNGEN: INDIVIDUALISIERTE ANGEBOTE DER PRÄVENTION IM ÄRZTLICHEN ALLTAG - WAS KANN DER HAUSARZT LEISTEN?

Weitere Referenten
Von Öllämpchen unter Scheffeln und Sitzen auf Ölquellen.
Ungenutzte Potenziale der Physiotherapie als Partner von Patienten und Hausärzten im Management chronischer Erkrankungen. (Abstract)
Dr. rer. soc. Erwin Scherfer

Programmänderungen bleiben vorbehalten!



DEUTSCHES ÄRZTEFORUM

DEUTSCHER PFLEGEKONGRESS

FREITAG, 27. JUNI 2014 / 11.30–13.00 UHR / RAUM A2


 

PODIUMSDISKUSSION

 

DELEGATION UND SUBSTITUTION: WIE STEHT ES MIT DER ALLIANZ ZWISCHEN DEN GESUNDHEITSBERUFEN?

Weitere Referenten
Direktzugang Physiotherapie (Statement) Ute Mattfeld

Programmänderungen bleiben vorbehalten!



HAUPTSTADTFORUM GESUNDHEITSPOLITIK MIT DEM TAG DER VERSICHERUNGEN

FREITAG, 27. JUNI 2014 / 14.00–15.30 UHR


PODIUMSDISKUSSION

Vorsitz/Moderation: Dr. Uwe K. Preusker
AKADEMISIERUNG DER GESUNDHEITSBERUFE:
AUSWIRKUNGEN AUF DIE VERSCHIEDENEN BEREICHE DER GESUNDHEITSVERSORGUNG(Statement - Mattfeld)
Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp,
Hedwig  François-Kettner,
Prof. Heinz Lohmann,
Ute Mattfeld

Programmänderungen bleiben vorbehalten!


Auskunft

P.C.M. PhysioCongress & Medien GmbH
Sylvie Eloi-Hilaire
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln

Telefon: +49 (0)221 - 981027-40
Telefax: +49 (0)221 - 981027-25
E-Mail: info(at)physiocongress.de

Zusätzliche Informationen


RÜCKBLICK

2013 2012 2011 2010 2009 2008



Zur Übersicht