A- A A+ StartseitePatienten‌ & InteressierteFachkreise‌

Physio-Schüler- und Studierendentag (PSST)

Datum Samstag 10.06.2017
Zeit 10:00–18:00 h Uhr
Termin speichern label_ics
Ort

SRH Hochschule für Gesundheit, Campus Karlsruhe
Benzstraße 5, 76185 Karlsruhe
Auf der Karte zeigen

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

P.C.M. PhysioCongress & Medien GmbH
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln

Inhalt

FRÜHBUCHERFRIST BIS 10.05.2017

Event für angehende Physiotherapeut*innen mit spannenden Vorträgen, Workshops, Posterpräsentationen, Podiumsdiskussion und Physio-Cafe mit Expertentischen.

Der PSST liefert Physiotherapie-Studierenden und -Schülern einen Einblick in mögliche zukünftige Tätigkeitsfelder und Karrierewege. Darüber hinaus können sie unter Berücksichtigung neuer Entwicklungen in der Therapie, die Physiotherapie in Deutschland im europäischen Kontext einordnen.

In Kooperation mit der SRH Hochschule für Gesundheit, Campus Karlsruhe

PROGRAMM

Uhrzeit Thema Referent*innen
10.00-10.20 Begrüßung, Vorstellung und Organisation Michael N. Preibsch, Sprecher*innen Nachwuchsgremium
10.20-11.00 Begrüßung und Festvortrag: Das eine tun, das andere nicht lassen: Wie Erfahrung und Wissenschaft in der Praxis zusammenfinden Prof. Tobias Erhardt
11.00-11.30 Pause mit Posterpräsentation Posterreferent*innen
11.30-12.00 Angewandte Schmerzedukation (Explain Pain) Tobias Horel, Tim Starck - Physiomeetscience
12.00-12.30 PhysioSolutions - Eine App für die evidenzbasierte Praxis (Abstract) Christopher Röck
12.30-13.00 Fachkräftemangel in der Physiotherapie die Chance für den Nachwuchs – was kommt nach der Ausbildung? Dauerhaft angestellt in der Praxis, einer Rehaeinrichtung oder im  Krankenhaus oder doch ein Sprungbrett in die Selbstständigkeit oder Weiterbildung? Sebastian Cordes (srzh)
13.00-13.45 Mittagspause
13.45-14.30 Physiocafé Was bedeutet innovative PT in CH/A/NL?  
  Tisch 1: Schweiz Alexandra Hummel
Tisch 2: Österreich Isabell Puzic
Tisch 3: Niederlande Yvonne Massuger
Tisch 4: Deutschland Silke Groß, Janine Topp
14.30-16.45 Workshops
  A1: Braining – Eine Einführung in die Life Kinetik®) Jan Fink
B1: Neue Aspekte im Muskeltraining SRH Prof. Björn Eichmann
C1: Alterssimulation mit GERT (Abstract) Salome Trauth, Tina Rüger
D1: Interimsprothese nach Amputation Tobias Bauer (Storch&Beller)
E1: Existenzgründung Markus Sobau
  A2-E2: Wiederholung A1-E1
16.45-17.45 Podiumsdiskussion: Physiotherapie in Deutschland - Hat uns Europa abgehängt? Moderation: Tim Bumb
Teilnehmer*innen: Prof. Tobias Erhardt, Alexandra Hummel, Yvonne Massuger
17.45-18.00 Abschluss und Verlosung Sprecher*innen Nachwuchsgremium

ANMELDUNG

FRÜHBUCHERFRIST BIS 10.05.2017

CALL FOR ABSTRACTS

Neben tollen Vorträgen und Workshops gibt es auch eine Poster-Session!

Daher könnt Ihr Euch ab sofort bei uns melden, wenn ihr z.B.                            

  • Projektarbeiten

  • Bachelor-, Master- oder Promotionsarbeiten

  • Lehrveranstaltungen oder Eure Uni/FH bzw. Euren Studiengang

  • Erfahrungsberichte aus dem Leben als Schüler oder Studierende

  • oder andere relevante Themen

... vorstellen wollt.

Lasst Euren Ideen freien Lauf!

Schickt uns Eure Postervorschläge bis spätestens 30. April 2017 an

bstr@physio-deutschland.de.

An diese Adresse könnt Ihr Euch auch bei möglichen Rückfragen wenden.

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG

Susanne Klotz, Sprecherin des BundesStudierendenRats des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) e.V.

Hannah Krappmann, Sprecherin des BundesJuniorenRats des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) e.V.

Michael N. Preibsch, Stv. Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) e.V.

AUSKUNFT/ORGANISATION

P.C.M. PhysioCongress & Medien GmbH
Sylvie Eloi-Hilaire
Geschäftsführerin
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln
Tel.: +49 (0)221 981027-41
Fax: +49 (0)221 981027-25
Mail: info(at)physiocongress.de


Zur Übersicht