Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Jahrestagung der Orthoptistinnen Deutschlands e. V.

Datum Samstag 11.09.2004
Zeit 09:00–18:00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben
Veranstalter
Inhalt

Begrüßung

Dagmar Verlohr, 1. Vorsitzende

Wann sollten und wann können wir Abweichungen von der normalen visuellen Entwicklung vermuten?

Dr. med. Lea Hyvärinen, Helsinki

Wahrnehmungsstörungen – eine interdisziplinäre Herausforderung

Dr. med. Sabine Hoeft, Bonn

Die Lesefähigkeit bei Legasthenie

Prof. Dr. med. Susanne Trauzettel-Klosinski, Tübingen

Winkelfehlsichtigkeit

Prof. Dr. med. Guntram Kommerell, Denzlingen

Medizinische Aspekte und medikamentöse Therapie des ADH-Syndroms

Dr. med. Susanne Walitza, Würzburg

Psychologisch-verhaltenstherapeutischer Zugang zum ADH-Syndrom

Dipl.-Psych. Dirk Guggemoos, Augsburg

Behandlungsansätze der Ergotherapie für Kinder mit ADH-Syndrom – Möglichkeiten und Grenzen der ergotherapeutischen Behandlung

Sabine Pauli, Ergotherapeutin, Ravensburg

Haben Sehstörungen Auswirkungen auf kindliches Verhalten?

Christine Paul, Orthoptistin, Ravensburg

Das interdisziplinäre Programm richtet sich an Augenärzte, Kinderärzte, Kinder- und Jugendpsychiater, Ergotherapeuten, Logopäden und weitere Berufsgruppen, die sich ebenfalls mit dieser Thematik beschäftigen.


Zur Übersicht