Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Technik im Alltag - Technik zum Leben. Telepräsenzgestützte Pflege und Therapie bei Schlaganfallpatient*innen:

DeinHaus 4.0 - TePUS stellt sich vor. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Datum Mittwoch 28.10.2020
Zeit 10:00–14:00 Uhr
Termin speichern label_ics
Ort

auf Anfrage
Regensburg

Veranstalter

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Inhalt

Nach einem Schlaganfall selbstbestimmt zuhause leben zu können, ist für viele Betroffene ein großer Wunsch. Nicht immer ist dies aber auf Grund von Engpässen in der pflegerischen und ärztlichen Versorgung, gerade auch im ländlichen Raum, zu erfüllen.

Das vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege geförderte Projekt DeinHaus 4.0 – Telepräsenzroboter für die Pflege und Unterstützung von Schlaganfallpatinnen und -patienten (TePUS) der OTH Regensburg möchte hier einen Beitrag zu einer besseren Versorgung leisten. TePUS hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die häusliche Situation von Betroffenen zu verbessern. Um zu untersuchen, in welchem Maße sich verschiedene Telepräsenzroboter für die Unterstützung häuslicher Pflege und Therapie eignen, sollen Schlaganfallpatient*innen diese Technik zuhause testen.

Im Rahmen einer physiotherapeutischen Teletherapie kommen verschiedene Apps sowie VR-Brillen zum Einsatz sowie eine interdisziplinäre Gruppentherapie gemeinsam mit der Logopädie.

In einer ersten Tagung des Projektes DeinHaus 4.0 – Oberpfalz möchten wir die bisherigen Erkenntnisse daraus vorstellen.

Zusätzlich zu den Beiträgen unseres Projekts DeinHaus 4.0 – TePUS wird es weitere Informationen und Beiträge von unseren Partnern und anderen Förderprojekten geben.

Weitere Informationen sind auf unserer Webseite www.deinhaus40.de zu finden. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an info(at)deinhaus40.de.

Anmeldung unter

http://www.deinhaus40.de


Zur Übersicht