A- A A+ StartseitePatienten‌ & InteressierteFachkreise‌

Themen des Monats

14.02.2017

Fit durch Physiotherapie

Wer rastet, der rostet. Oft flapsig dahin gesagt, trifft das Sprichwort ins Schwarze. Wer sich bewegt, ist weniger krank und bleibt auch im Alter länger fit. Gerade angesichts des demografischen Wandels kommt dem Erhalt der...



08.02.2017

Bessere Versorgung: Patienten mit langfristigem Heilmittelbedarf profitieren

Patienten, die eine langfristige Heilmittelverordnung benötigen, können aufatmen. War der Weg dorthin meist mühsam, hat der Gemeinsame Bundesausschuss nun zum 1. Januar 2017 Änderungen vorgenommen, die den Zugang erleichtern....



05.01.2017

Muskeltraining schützt vor Demenz

Wer mindestens zweimal pro Woche Krafttraining macht, trainiert auch sein Gehirn – und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Demenzprävention.



10.12.2016

Faktencheck Rücken der Bertelsmann Stiftung: Aufklärung nötig

Die Bertelsmann Stiftung hat im Juni 2016 eine repräsentative Studie zum Thema "Rückenschmerz" durchgeführt und Einstellungen, Versorgungserfahrungen und Informationsverhalten in der Bevölkerung abgefragt.



01.12.2016

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Es gibt Dinge, die alle Menschen betreffen, und die für alle Menschen selbstverständlich sein sollten: ihre Würde, ihre persönlichen Rechte und ihr Wohlergehen. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen...



30.11.2016

Männergesundheit – informieren und sensibilisieren

In den letzten Wochen haben zahlreiche Medien über das Thema "Männergesundheit" berichtet. Im Fokus der Informationen standen Vorsorge sowie die Selbsteinschätzung der eigenen Gesundheit und möglicher Risiken.



12.11.2016

Welt-Diabetes-Tag 2016: Mit Physiotherapie Diabetes bekämpfen

"Augen auf den Diabetes": Unter diesem Motto steht der diesjährige Weltdiabetestag am 14. November. Ziel ist es, den Typ-2 Diabetes frühzeitig zu erkennen, um ihn besser behandeln und Folgeschäden verhindern zu können.



08.11.2016

Atmen ist nicht selbstverständlich: Welt-COPD-Tag

Am 9. November 2016 ist Welt-COPD-Tag. Anlässlich dieses Tages informiert PHYSIO-DEUTSCHLAND über die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD).



25.10.2016

Physiotherapeuten helfen Patienten mit Kopfschmerzen

Mehr als 70 Prozent der Deutschen leiden immer wieder unter Kopfschmerzen oder Migräne. Oft greifen Betroffene zu Schmerzmitteln, doch es geht auch anders: Entspannungstherapie und Ausdauersport können wirkungsvoll helfen.



17.10.2016

Patienteninformation "Koronare Herzkrankheit" in verschiedenen Sprachen

Ab sofort stellt das Ärztliche Zentrum für Medizin (ÄZQ) seine Patienteninformation „Koronare Herzkrankheit“ nicht nur auf deutsch, sondern auch auf arabisch, englisch, französisch, russisch, spanisch und türkisch zur Verfügung.



04.06.2013

Gegen den Schmerz ankämpfen

In Deutschland leben etwa 8 bis 16 Millionen Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden. Zur häufigsten Ursache chronischer Schmerzen gehört die Erkrankung des Bewegungsapparates.



12.11.2012

Aktiv im Job trotz Rheuma

Menschen mit entzündlichem Rheuma haben im Job mit teilweise unüberwindbaren Herausforderungen zu kämpfen. Die Folge: Viele geben ihren Beruf oft schweren Herzens freiwillig auf. Dabei ist dies meist gar nicht notwendig!



16.09.2012

Früh übt sich

"Junge oder Mädchen?" Auf diese Frage antworten die meisten Eltern, die ihr erstes Kind erwarten: "Egal, Hauptsache gesund!" Was aber, wenn ein Kind nicht gesund zur Welt kommt oder sich nicht altersgerecht...



01.11.2011

Wassergymnastik für fitte Gelenke

Bewegung im Wasser macht aber nicht nur Spaß, sondern ist auch der optimale Schutz für unsere Gelenke. Gerade Aqua-Fitness liegt voll im Trend und ist dazu noch gesund.



16.05.2011

Tanzen schützt vor Knochenbrüchen

Musik und Tanz bringt Schwung ins Leben und kann sogar die Gefahr von Stürzen minimieren. Denn wer sich rhythmisch bewegt, fällt seltener hin und beugt so Knochenbrüchen vor. Dies haben Forscher in einer Studie mit Senioren...



09.05.2011

Haltungsschäden im Kindesalter

Gerade zum Schulanfang stellt sich besorgten Eltern die Frage, ob schwere Schulranzen den Rücken ihres Kindes schaden können. Neueste Studien haben ergeben, dass nicht die Tornister das Problem sind, sondern falsche Sitzmöbel und...