Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Hauptstadtkongress 2012 - Medizin und Gesundheit

Forum Physiotherapie

Datum Mittwoch 13.06.2012–
Freitag 15.06.2012
Zeit wird noch bekannt gegeben
Termin speichern label_ics
Ort

ICC Berlin
Neue Kantstraße / Messedamm, 14055 Berlin
Auf der Karte zeigen

Veranstalter

WISO S.E. Consulting GmbH, Berlin

Nymphenburgerstr. 9
10825 Berlin

Inhalt


ANMELDUNG


Grußwort

  

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 13. bis 15. Juni 2012 findet wieder der wichtigste gesundheitspolitische Kongress statt – der Hauptstadtkongress in Berlin.

Mehr als 8.000 Besucher, über 500 Referenten und mehr als 150 Veranstaltungen machen den Hauptstadtkongress zu DER gesundheitspolitischen Veranstaltung in Deutschland.

Mit seinem hochkarätig besetzten Programm präsentiert und repräsentiert der ZVK die Physiotherapie mit ihren relevanten berufspolitischen Themen auf diesem Kongress.

Teilnehmer des Forums Physiotherapie haben zusätzlich Zutritt zu den Veranstaltungen des Deutschen Pflegekongresses, zum Deutschen Ärzteforum und zum Hauptstadtforum Gesundheitspolitik mit dem Tag der Versicherungen.

Ich lade Sie herzlich ein, mit uns über die Zukunft der Physiotherapie zu diskutieren und die Weiterentwicklung unseres spannenden und vielseitigen Berufs mitzugestalten.

Ihre Ulrike Steinecke
Vorsitzende des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) e. V.


ZVK-Symposium 2012

Programm als PDF-Datei

DONNERSTAG, 14. Juni 2012, 14.30-18.00 Uhr

im Rahmen des Hauptstadtkongresses (13.-15.06.2012) im ICC Berlin

Die Bedeutung der Akademisierung für eine patientengerechte Gesundheitsversorgung
Vorsitz/Moderation: Uwe Borchers

14.30 - 14.50

Fit für die Zukunft: zum Potenzial eines Studiums für TherapeutInnen und die Gesundheitssystemgestaltung (Abstract/Präsentation)
Prof. Dr. rer. pol. Heidi Höppner

14.50 - 15.10

Was bringen neue Ausbildungsformen den Patienten? (Präsentation)
Prof. Dr. Christian Grüneberg

15.10 – 15.25

Die akademische Perspektive der Pflege- und Gesundheitsfachberufe
Helmut Watzlawik

15.25 – 15.40

Anforderungen an Physiotherapeuten aus Sicht der Rentenversicherung (Abstract/Präsentation)
Jürgen Rodewald

15.40 – 16.00

Blick zum Nachbarn: Situation der Physiotherapie nach dem Wechsel zur grundständigen Akademisierung in der Schweiz (Abstract/Präsentation)
Prof. Dr. phil. Astrid Schämann

16:00 – 16.30

Pause

16.30 – 16.45

Hochschulausbildung im berufsbildungspolitischen Kontext (Abstract/Präsentation)
Gerd Dielmann

16.45 – 18.00

Podiumsdiskussion
Alle Referenten

Programmänderungen bleiben vorbehalten!


Forum Physiotherapie 2012

Programm als PDF-Datei

FREITAG, 15. Juni 2012, 09.30-17.45 Uhr

im Rahmen des Hauptstadtkongresses (13.-15.06.2012) im ICC Berlin

Veranstalter Forum Physiotherapie: Deutscher Verband für Physiotherapie - Zentralverband der Physiotherapeuten/Krankengymnasten (ZVK) e. V.

09.30 – 09.40

Begrüßung
Ulrike Steinecke

Direktzugang – Was folgt danach?
Vorsitz/Moderation: Ulrike Steinecke

09.40 – 09.55

Erfahrungen aus den Niederlanden "Wie machen es unsere Kollegen in Holland?" (Abstract)
Ferdinand Bergamo

09.55 – 10.15

Wege zum Direktzugang und ihre Konsequenzen (Abstract/Präsentation)
Prof. Dr. Günter Neubauer

10.15 – 10.35

Umsetzung des Direktzugangs in PKV und GKV? (Präsentation)
RA Heinz Christian Esser

10.35 – 11.00

Diskussion

11.00 – 11.30

Pause

Physiotherapie in interdisziplinären Versorgungsformen
Vorsitz / Moderation: Eckhardt Böhle 

11.30 – 11.45

Regionale Gesundheitsversorgung im Wandel – Neue Geschäftsmodelle für die Physiotherapie (Abstract)
Dr. med. Dominik Deimel

11.45 – 12.00

Wer will, der kann – Casemanagement in der Physiotherapie
(Abstract)
Michael N. Preibsch

12.00 – 12.15

Von der Theorie zur Praxis: Erfahrungen mit dem Konzept SMILE
Beatrix Watzl

12.15 – 13.00

Diskussion

13.00 – 14.00

Pause

Innovative Therapiekonzepte bei Arthrose
Vorsitz / Moderation: Annerose Anys

14.00 – 14.25

43% Zunahme bei Erstimplantation – Wie innovativ sind physiotherapeutische Konzepte bei der Behandlung von Cox- u. Gonarthrose? (Abstract/Präsentation)
Eckhardt Böhle

14.25 – 14.45

Physiotherapie und Reha@Home für den Knorpel (Abstract)
Ferdinand Bergamo

14.45 – 15.10

Täglich beweglich – die physikalische Schmerztherapie in der Nacht

Dr. med. Arno Wenemoser, Thomas Soukop

15.10 – 15.30

Diskussion

15.30 – 15.45

Pause

Evidenzbasierte Praxis (EBP) verändert die Qualität in der Physiotherapie
Vorsitz / Moderation: Ute Mattfeld 

15.45 – 16.05

Das Konzept der evidenzbasierten Praxis innerhalb der Physiotherapie – Ein Plädoyer (Präsentation)
Katja Ehrenbrusthoff

16.05 – 16.25

Leitlinien schaffen Arbeitsplätze für Physiotherapeuten
Ulla Henscher

16.25 – 16.45

Evidenzbasierte Physiotherapie in der Pneumologie: Inspirationen für die Praxis (Abstract)
Jan Kaufmann

16.45 – 17.15

Diskussion

17.15

Ende

Programmänderungen bleiben vorbehalten!


Anreise

Sondertarif der Deutschen Bahn für Besucher des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit 2012

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet der Hauptstadtkongress allen Teilnehmern die Möglichkeit, innerhalb Deutschlands mit dem Veranstaltungsticket anzureisen. Preise und Konditionen finden Sie auf der Hauptstadtkongress-Seite.


FORUM PHYSIOTHERAPIE

Kongressleitung: Ulrike Steinecke

Veranstaltungs-Homepage: http://www.hauptstadtkongress.de
Auskunft

Auskunft:

P.C.M. PhysioCongress & Medien GmbH
Sylvie Eloi-Hilaire
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln

Telefon: +49 (0)221 - 981027-40
Telefax: +49 (0)221 - 981027-25
E-Mail: congress(at)pcm-gmbh.de


Zur Übersicht